Der bisherige Abteilungsleiter Helmut Räthe, der Jugendleiter Alexander Schober und der Kassierer Jörg Ebersold traten nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit nicht mehr zur Wahl an. Rückblickend besonders hervorzuheben sind dabei die Leistungen von Helmut Räthe und Alexander Schober, die 11 Jahre lang mit größtem Engagement ihr jeweiliges Ehrenamt in der Abteilung ausübten. Alle werden der Abteilung künftig als Spieler, im Fall von Helmut Räthe sogar als Vorstandsmitglied des Hauptvereins, erhalten bleiben.

Der bisherige stellvertretende Abteilungsleiter Florian Gaier wird künftig die Abteilungsleitung übernehmen. Seine beiden Stellvertreterinnen sind Nadine Zottmann und Cornelia Fröhlich. Das Amt des Jugendleiters bekleidet Sebastian Hausner zusammen mit seinem Stellvertreter Uwe Zimmermann. Mit Sebastian Hausner konnte man sogar einen Stützpunkttrainer des Fachbereichs Leistungssport des Bezirkes Mittelfranken für sich gewinnen. Neuer Abteilungskassierer ist Christoph Tzabazis. Mit diesem jungen und motivierten Team ist die Abteilung für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt um die gute Arbeit der Vorjahre positiv weiter zu führen.