Vier Titel für die Tischtennisabteilung des SC 04 Schwabach bei den Kreiseinzelmeisterschaften 2016. Eine super Bilanz, die zeigt, dass wir weiterhin auf einem sehr guten Weg sind. Denn sportliche Topleistungen in dieser Breite sind nur in einer intakten Abteilung möglich. Weiter so!

Seit Beginn der neuen Saison hat sich Jürgen Brandmeyer dazu bereit erklärt regelmäßig kleine Spielberichte der jeweiligen Mannschaften unserer Abteilung zu einem kurzen Zeitungsbericht zusammenzufassen und an die Redaktion des Schwabacher Tagblatts zu schicken.

12 von 21 Medaillen konnte der SC 04 Schwabach bei den Stadtmeisterschaften 2016 einfahren. Eine super Bilanz für die Spieler und Spielerinnen des SC 04 so kurz vor Rundenbeginn.

Am 9. Juli 2016 war es wieder so weit!
Der SC04 suchte seinen neuen Vereinsmeister.
Man ermittelte die Sieger in der Damen-, Herren- und Jugendkonkurrenz (Einzel und Doppel), zusätzlich wurde ein Doppelwettbewerb ausgetragen, bei dem die Spieler der Spielstärke entsprechend fair zugelost wurden.

Durch eine über die gesamte Saison tolle Leistung, hat sich unsere 1. Herrenmannschaft den zweiten Tabellenplatz in der 2. Bezirksliga S/O erspielt. Dieser berechtigt zu den Relegationsspielen um den Aufstieg in die 1. Bezirksliga.