Am Wochenende geht's los! Für die meisten Mannschaften stehen die ersten (Heim-) Spiele der Saison 2018/2019 auf dem Plan:

Samstag, 29.09.2018:

12:30 Uhr: Männliche A-Jugend : HSV Hochfranken
14:30 Uhr: Männliche D-Jugend : 1.FC Schwand
15:00 Uhr: TSV Katzwang 05 : Frauen 2
16:30 Uhr: Männliche B-Jugend : SV Puschendorf
18:30 Uhr: Frauen 1 : HSG Pleichach
20:15 Uhr: Männer 2 : Post SV Nbg 2

Sonntag, 30.09.2018:

15:00 Uhr: HC Neust./Aisch : Weibliche B-Jugend

Montag, 1.10.2018 um 20:30 Uhr:

TSV Rothenburg 2 : Männer 2 (Pokal)

Am Samstag finden in der Goldschlägerhalle fünf Heimspiele statt, das Topspiel trägt die erste Damenmannschaft aus.

Am kommenden Samstag steht für die Damen I des SC04 Schwabach das zweite Heimspiel der Saison 2018/19 an. Zu Besuch kommt die HSG Pleichach, die in der letzten Saison den siebten Tabellenplatz in der Landesliga Nord belegte. Den Damen ist der Gegner bereits aus ihrer Landesligasaison 2016/17 bekannt. Damals noch von den HSG-Damen in eigener Halle geschlagen, heißt es nun der Mannschaft aus Pleichach die eigene Heimstärke zu beweisen. Mit bisher 4:0 Punkten konnte das Team von Trainer Marcus Grüßner nicht besser in die Saison starten. Für das kommende Spiel bedeutet das vor allem die gute bisherige Abwehrleistung beizubehalten und besonders im Angriff noch eins drauf zu setzen. Denn mit der HSG Pleichach kommt eine Mannschaft in die Goldschlägerstadt, die mit 3:1 Punkten einen ebenfalls guten Start in die neue Saison hinlegte. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Match am Samstag um 18:30 Uhr in der Goldschlägerhalle freuen.

Mit einem Auswärtsspiel startet die zweite Damenmannschaft in die Saison. Dabei kommt es am Samstagnachmittag gleich zum Derby gegen die Damen des TSV Katzwang. Mit der Vorbereitung sind Mannschaft und Trainer sehr zufrieden und freuen sich auf den Anpfiff um 15:00 Uhr in der Sporthalle in Katzwang.

Zum Saisonstart bekommt es die zweite Männermannschaft mit der zweiten Garnitur des Post SV Nürnberg zu tun. Das gleiche Duell gab es schon in der letzten Saison zum Start, dieses konnten die Posterer knapp für sich entscheiden. Um 20:15 Uhr wollen die Schwabacher jetzt das erste Spiel für sich entscheiden. Ob dies im Bereich des Möglichen liegt, wird auch ein bisschen davon abhängen, in welcher Besetzung beide Mannschaften antreten. Nach dem Spiel am Samstag spielt die zweite Mannschaft am Montagabend um 20:30 Uhr die erste Runde im Bezirkspokal gegen TSV Rothenburg II in Rothenburg.

In die Saison starten am Sonntagnachmittag die Mädchen der weiblichen B-Jugend. Um 15:00 Uhr treffen sie in der Markgrafenhalle in Neustadt auf den HC Neustadt/Aisch. Trainerin Mandy Bauer kann hoffentlich auf einen breiten Kader bauen, dann kann es im ersten Saisonspiel auch mit einem Sieg klappen.

Bevor die erste Damenmannschaft im Einsatz ist, tragen in der Goldschlägerhalle alle männlichen Jugendmannschaften ihre ersten Saisonspiele aus. Den Beginn macht um 12:30 Uhr die männliche A-Jugend gegen den HSV Hochfranken. Das erste Spiel verloren die Jungs von Tobias Schwarz mit 33:36. Die Abwehr muss also verbessert werden. In der Bezirksklasse der männlichen D-Jugend spielen die von Sebastian Sluik trainierten Spieler um 14:30 Uhr gegen den 1.FC Schwand. Nach der Auftaktniederlage wollen die Jungs den ersten Saisonsieg einfahren. Den Abschluss der Jugendspiele macht um 16:30 Uhr die männliche B-Jugend mit ihrem ersten Spiel gegen den SV Puschendorf. Leider verlief die Vorbereitung nicht so wie erhofft, am Einsatz wird es aber bestimmt nicht mangeln.